Sie sind hier: Kirche mit dir

Online-Seminare zum Weltgebetstag: Vanuatu 2021 - „Worauf bauen wir?“

Auch 2021 wird am ersten Freitag im März wieder weltweit der Weltgebetstag gefeiert. „Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen aus Vanuatu, einem Staat im Südpazifik.

Bonn-Bad Godesberg. Auch 2021 wollen wir am ersten Freitag im März wieder weltweit den Weltgebetstag feiern. „Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen aus Vanuatu, einem Staat im Südpazifik mit über 80 Inseln, wunderschönen Sandstränden, einer üppigen Flora und Fauna und herrlichen Tauchrevieren. Doch Natur und Menschen sind stark bedroht vom Klimawandel, von heftigen Taifunen und steigendem Meeresspiegel. Auch Gewalt gegen Frauen ist dort sehr verbreitet. Die Frauen aus Vanuatu laden uns ein, unser Haus auf festen Grund zu stellen, auf das Wort Gottes als Grundlage unseres Handelns.
 

WGT digital - Gehen Sie mit uns neue Schulungswege!

„Informiert beten - betend handeln“ ist das Motto des Weltgebetstags. Um dies praktisch umzusetzen, veranstaltet die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland jedes Jahr im November und im Januar mehrtägige Vorbereitungs-Seminare. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie werden die WGT-Werkstätten in diesem Jahr digital angeboten. 
Jeweils montags bis freitags von 17:00 Uhr - 19:30 Uhr werden die gewohnten Inhalte in digitalen Einheiten präsentiert. Außerdem ist Zeit zum Selbststudium geplant, wofür Material zur Verfügung gestellt wird.


Termine „WGT digital“

  • 09.-13.11.2020, Anmeldeschluss: 30.10.2020
  • 23.-27.11.2020, Anmeldeschluss: 30.10.2020
  • 04.-08.01.2021, Anmeldeschluss: 11.12.2020

Kosten: 50 € (Material und digitale Schulung in Zoom inbegriffen)

Anmeldung: anmeldung(at)frauenhilfe-rheinland.de oder online unter: https://www.weiterbildung-frauenhilfe.de/veranstaltungen/weltgebetstag/  (Link zu xterner Seite).
 
Für alle, die mit der Technik von „Zoom“ (ein digitales Format zur Präsentation von Inhalten und zum Austausch zwischen Referentinnen und Teilnehmerinnen) noch nicht so vertraut sind, werden vorab folgende Termine für eine „Zoom-Schulung“ angeboten:  

  • Di 03.11.2020
  • Fr 06.11.2020
  • Di 17.11.2020
  • Fr 20.11.2020
  • Di 15.12.2020
  • Do 17.12.2020

    Die Schulungen finden zu allen genannten Terminen jeweils von 9:30 - 12 Uhr statt.

 

Hintergrund: Evangelische Frauenhilfe im Rheinland

Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland fördert die Frauenarbeit in den Gemeinden und auf landeskirchlicher Ebene. Sie ermutigt Frauen, ihren Glauben vielfältig zu leben und sich mit theologischen und gesellschaftspolitischen Themen auseinanderzusetzen. Dazu werden Frauen geschult und Materialien für die Praxis der Gemeinden veröffentlicht. Landeskirchenweit werden Multiplikatorinnen für die Weltgebetstagsarbeit ausgebildet und Kampagnen durchgeführt. Weitere Informationen unter: www.frauenhilfe-rheinland.de