Sie sind hier: Kirche mit dir

Kita Johanneskirche ist seit 12 Jahren in Bewegung

Die Evangelische Kita Johanneskirche verlängert zum dritten Mal die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita in Rheinland-Pfalz".

Idar-Oberstein/Mainz. In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung ein wichtiges und grundlegendes Prinzip der Entwicklungsförderung. Mit dem landesweiten Qualitätssiegel zeichnet der Verein Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V. Kindertageseinrichtungen aus, die der ganzheitlichen Förderung durch Bewegung und Spiel eine besonders hohe Bedeutung beimessen.

„Bewegungskitas sehen Bewegung und die Bewegungsfreude der Kinder als Grundlage für Bildung, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung“, so die Ministerin für Bildung, Dr. Stefanie Hubig, deren Ministerium den Verein unterstützt.

Das pädagogische Konzept einer Bewegungskita beinhaltet, dass die körperlich-motorische, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder besonders durch vielfältige Angebote in Bewegung und Spiel nachhaltig unterstützt wird.

Die Kita Johanneskirche ist stolz auf das zwölfjährige Bestehen als ausgezeichnete „Bewegungskita RLP“ und damit auf ihre dritte Verlängerung des Qualitätssiegels. Dazu mussten zahlreiche Kriterien erfüllt und eine Weiterentwicklung vorgewiesen werden.

Die Leiterin der Kita, Frau Michaela Schuch, Bewegungskoordinatorinnen Frau Heidrich und Frau Weber, sowie das gesamte Team freuen sich, dass sie nach erfolgreicher Erfüllung aller Qualitätskriterien und einer Ortsbegehung im letzten Jahr durch eine Referentin des Vereins das begehrte Qualitätssiegel weiterhin tragen dürfen.

Der Verein würdigte die Leistungen des Kita-Teams, das auf seinem Weg, Bewegungskita zu bleiben, nicht nur besondere Qualifikationen bei Fortbildungen erworben hat, sondern dem es auch gelungen ist, im pädagogischen Konzept und Alltag, viel freie Bewegungs- und Spielzeit für Kinder, täglich angeleitete Bewegungsimpulse sowie wöchentliche Bewegungsstunden zu verankern und weiterzuentwickeln.

Das engagierte Team der dreigruppigen Einrichtung entwickelte sich all die Jahre vielfältig weiter und konnte ansprechende Projekte etablieren sowie den Innen- und Außenbereich anpassen, erweitern und Veränderungen zum Nutzen der Kinder mit Unterstützung von Eltern und Träger gestalten. Zudem verfügt die Kita Johanneskirche über eine Kooperation mit dem Sportfischerverein und tauscht sich in ihrem Netzwerk auch überregional regelmäßig zum Themenbereich aus.

Hier geht es zur Homepage der Kindertagesstätte

Bildnachweis: Verein Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V