Sie sind hier: Kirche mit dir

Advent 2020 in Wiesweiler mit Wunschbaum und Außen-Krippe

Weihnachten wird in diesem Jahr auch für die Kinder anders. In Wiesweiler werden viele Aktivitäten nach draußen verlagert und jeder gestaltet für sich den Advent mit.

Kinder tragen Licht ins Dunkel,

und ist diese Flamme auch klein,

jeder flackernd frohe Schein,

sendet Hoffnung in die Welt,

wir tragen Hoffnung in die Weihnachtswelt,

wir tragen Hoffnung in die Welt. (Lorenz Maierhofer, HELBLING Verlag)

 

Wiesweiler. Corona macht auch im Advent keine Pause. Veranstaltungen mussten abgesagt werden, Vieles kann nicht stattfinden, um das Virus auszubremsen. Um der Vorweihnachtszeit dennoch einen erwartungs- und hoffnungsvollen  Charakter zu verleihen, möchte die Kirchengemeinde Medard-Wiesweiler zwei besondere Aktionen durchführen: Mit Eurer Hilfe, liebe Kinder, wollen wir eine schöne Anlaufstelle gestalten, die - unter Einhaltung der gültigen Corona-Hygieneregeln - bei einem Spaziergang durch unser vorweihnachtliches Dörfchen besucht werden kann. Vor der Kirche wird wieder die schöne Weihnachtskrippe aufgebaut. Und nun gibt es zwei Vorschläge:

Unsere Idee 1: Ein Weg mit selbst gestalteten Lichtern soll dorthin weisen.

Wer hat Lust, mitzumachen?
Bringt dazu bitte ein weihnachtlich und wetterfest gestaltetes Marmeladen- oder Einmachglas ab der Woche vor dem 1. Advent zur Krippe an der Kirche.
Achtung: Die Gläser sollten so gestaltet werden, dass die Öffnung nach unten zeigt!! Mithilfe von Lichterketten werden wir sie zum Leuchten bringen.

Idee 2: Außerdem wird der diesjährige Weihnachtsbaum nicht in, sondern vor der Kirche aufgebaut werden. Alle Kinder sind eingeladen, zu seinem Schmuck etwas beizutragen! Ihr könnt Euch verschiedenes einfallen lassen:

  • Schreibt gute Wünsche auf, ein Gebet, Euren Wunschzettel, ...
  • Malt ein kleines Bild.
  • Holt Euch im Brunnenweg 18 eine Vorlage zum Ausmalen ab (aus der Kiste auf der Bank).
  • Außerdem: * Schreibt wenn Ihr mögt gerne Euren Namen drauf.
  • Bitte verwendet HÖCHSTENS POSTKARTENGRÖSSE! *
  • Fertige Anhänger im Brunnenweg 18 abgeben (Kiste auf der Bank). 
  • Wer sie selbst laminieren kann, darf sie gerne selbst am Baum befestigen!

Wir freuen uns auf eine bunte und strahlende Vorweihnachtszeit! Auf Hoffnung, wenn es dunkel um uns ist. Seid dabei!

Bleibt gesund!