Sie sind hier: Kirche mit dir

Webcam der Felsenkirche ist online

Seit heute Nachmittag kann man von überall auf der Welt einen Blick auf die Felsenkirche werfen. Hier bei uns auf der Seite.

Idar-Oberstein. Mit Spannung versuchen Passanten in Oberstein einen Blick auf die Felsenkirche zu erhaschen. Hoch am Felsen der Kirche arbeiten seit drei Jahren Mitarbeiter einer Spezialfirma daran, den abbröckelnden Felsen zu sichern. In schwindelnder Höhe, manchmal sogar kopfüber hängen sie in der Luft. Seit 2018 ist die Felsenkirche gesperrt. Ab Frühjahr 2022 soll es wieder möglich sein, sicheren Fußes zur Kirche emporzusteigen und den Ausblick über die Stadt zu genießen. Bis dahin, ist es von nun an jederzeit und von jedem Ort der Welt möglich, den Fortschritt der Arbeiten zu bestaunen. Ganz einfach via Internet. Die Homepage des Kirchenkreises Obere Nahe zeigt Aufnahmen einer Webcam mit Sicht auf die Felsen und die Kirche. Jede Minute wird ab sofort unter www.obere-nahe.de ein neues Bild übertragen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist die Kamera so positioniert, dass die Arbeiter der Firma, die den Felsen absichert, nicht zu erkennen sind.