Sie sind hier: Kirche mit dir

„Meet’n’Speak“ geht in Koblenz weiter

Die beste Übung, eine Sprache neu zu erlernen, ist miteinander reden. Nichts anderes tun deutsche Muttersprachler und Menschen, die Deutsch lernen, in Koblenz.

Bis 27. September - „Meet’n’Speak“ geht weiter!

Deutsch sprechende und Deutsch lernende Personen unterhalten sich miteinander

Koblenz. Die Veranstaltungsreihe „Meet’n’Speak“ wird fortgesetzt! Zielgruppe sind interessierte Deutsch sprechende und Deutsch lernende Personen, die sich über einen Austausch freuen. Besonders für Menschen, die gelernte Deutschkenntnisse in der Praxis anwenden möchten, ist diese Veranstaltung gut geeignet. Jeweils zwei Personen unterhalten sich miteinander. Im Laufe des Abends werden die Konversationspartner*innen mehrmals getauscht, so dass viele interessante Gespräche auf die Teilnehmenden warten und nebenbei viel Deutsch geübt werden kann. Veranstalterin sind die Interkulturellen Dienste des Diakonischen Werkes Koblenz in Zusammenarbeit mit dem Landesbibliothekszentrum Koblenz.

Wann?  Am 16.08., 30.08., 13.09., 27.09, jeweils dienstags von 17:00 -18:30 Uhr

Wo?

Landesbibliothekszentrum
Bahnhofplatz 14
56068 Koblenz

Um vorherige Anmeldung wird gebeten, um pro Termin eine ausgewogene Gruppe zusammenstellen zu können (per Telefon 0261 - 91561-29 oder E-Mail: dw-ikd(at)kirchenkreis-koblenz.de).

Der Eintritt ist frei.

Bildnachweis: Geralt/Pixabay.com