Sie sind hier: Kirche mit dir

Kinder und Jugendliche absolvieren Spendenlauf für Flutopfer

Kinder aus dem Kindergottesdienst und Katechumenen aus der Kirchengemeinde Weierbach-Sien haben bei einem Spendenlauf 2.500 Euro gesammelt.

Idar-Oberstein/Sien. Dieser Betrag kann sich wahrlich sehen lassen: Stattliche 2.500 Euro haben Kinder und Jugendliche aus der Kirchengemeinde Weierbach-Sien in einem Spendenlauf am 18. September erlaufen. Insgesamt 22 Kinder und Jugendliche aus dem Kindergottesdienst und der Katechumenen-Gruppe haben an dem Spendenlauf teilgenommen.

Das Geld kommt den Menschen im Ahrtal zugute, die in der Flutnacht zum 14. Juli alles verloren haben. Ankommen soll das Geld über den Verein „Herzenssache e.V.“, der von den Kindern und Jugendlichen einen symbolischen Scheck über die Summe überreicht bekamen. Wir finden dieses Engagement einfach überwältigend! Das habt ihr super gemacht.

2500 Euro haben die 22 Kinder und Jugendliche aus der Kirchengemeinde Weierbach-Sien beim Spendenlauf erlaufen.