clip

Hilfe & Beratung

Es gibt immer wieder Situationen, in denen wir an eigene Grenzen stoßen. Besonders zu diesen Zeiten tut Unterstützung gut. 

Für die Evangelische Kirche ist solche Unterstützung eine wesentliche Lebensäußerung. 

In vielfältigen Formen finden Sie an der Oberen Nahe Angebote: angefangen bei der seelsorgerlichen Beratung vor Ort in den Gemeinden (Pfarrer/in, Gesprächskreise etc.) bis hin zu Einrichtungen und Beratungsstellen des Kirchenkreises. 

Scheuen Sie sich nicht, mit uns in Kontakt zu treten - entweder mit den Ansprechpartnern in den Gemeinden vor Ort oder über das Diakonische Werk des Kirchenkreises Obere Nahe.

Suche

September 23 - September 23

Evangelisches Gemeindezentrum Flachsspreite, Flachsspreite 3, 55743 Idar-Oberstein – Samstag, 28.09.
Gottesdienst zur Interkulturellen Woche: Zusammen leben, zusammen wachsen
In einem ökumenischen Gottesdienst im Gemeindezentrum Flachsspreite soll das Motto der...
 

Evangelische Kirche, Kirchweg 2, 55758 Sien – Sonntag, 29.09.
Mirjam-Gottesdienst in Sien - Gottesdienst zur Solidarität der Kirche mit den Frauen
Acht Frauen aus der Kirchengemeinde Weierbach-Sien haben einen besonderen Gottesdienst vorbereitet....
 

Startpunkt: Auf Werdenstein 12, 55768 Hoppstädten-Weiersbach – Sonntag, 29.09.
Zeitenwenden: Spirituelle Wanderung durch die Zeiten des Lebens und der Menschheit
Am Sonntag, 29. September, lädt das Projekt Kirche im Nationalpark und die Trauerherberge am...
 

Heimat(en) - ein Mosaik von Eindrücken

Mein Name ist Jutta Walber, ich lebe in Idar-Oberstein und bin Superintendentin des Kirchenkreises Obere Nahe.  Heimat(en) - so lautet das Thema des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz....mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 23. September 2019:
Losungstext:
Der Bogen der Starken ist zerbrochen, und die Schwachen sind umgürtet mit Stärke.
1. Samuel 2,4
Lehrtext:
Paulus schreibt: In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes, mit den Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken.
2. Korinther 6,4.7