Sie sind hier: Kirche mit dir » Erziehung & Bildung » Jugendreferat » Schulungen

Schulungen

Juleica-Schulungen 2023

Gemeinsam Segeln und dabei die Gruppe als Gemeinschaft erleben – das ist eines der Ziele dieser Schulung.

Wir werden von einem erfahrenen Skipper und einem Matrosen begleitet und angeleitet, sodass jede*r ohne Vorkenntnisse mit anpacken kann.  Wer möchte kann das Steuerrad übernehmen und unser fast 40 Meter langes Schiff durchs Watt steuern oder sich vom Skipper den Maschinenraum näher erklären lassen. Ein großer Schwerpunkt wird auf den Themen „Nachhaltigkeit“ und „Bewahrung der Schöpfung“ liegen. Wir werden gemeinsam schauen, wo wir bewusst sanft reisen können und wie jede*r Einzelne dazu beitragen kann, dass unsere Schulung keinen allzu großen ökologischen Fußabdruck hinterlässt. Wir werden erarbeiten, wie Ihr selbst Ausflüge oder Freizeiten organisieren könnt, die diesen Kriterien entsprechen.

Wir steuern in der Regel jeden Tag ein anderes Ziel an, es ist auch möglich, dass wir uns mit dem Schiff im Watt trockenfallen lassen oder eine Nacht vor Anker im Wattenmeer bleiben – das alles ist abhängig von Wind, Wellengang, Strömung und natürlich dem, was Ihr wollt.

Außerdem beschäftigen wir uns mit Kommunikation, Eurer Gruppe, den Rollen in einer Gruppe und der Gruppenentwicklung.

Täglich wechseln sich die Schulungseinheiten ab mit dem Segeln. Insgesamt werden wir immer mind. 6 Stunden täglich die Inhalte der Juleica-Ausbildung bearbeiten.


  • Leitung: Katinka Allmann, Wilfried Ulrich & Team
  • Termin: 01.04.-06.04.2023 (Osterferien)
  • Leistungen: Vollpension bei Selbstverpflegung, Unterbringung in Mehrbettkajüten auf dem Segelschiff, Anreise in Kleinbussen, Material
  • Mindestens 10, höchstens 14 Teilnehmer pro Schiff
  • Diese Schulung findet in Kooperation mit dem Kirchenkreis Trier statt
  • Die Mindestteilnahmezahl muss bis zum 01. März 2023 erreicht sein.
  • Preis: 200 €

Weitere Informationen im Jugendreferat.


Anschrift und Anmeldung nur an:

Jugendreferat Obere Nahe
Hauptstr. 189
55743 Idar-Oberstein

Tel 06781 - 407 92
Fax: 06781 - 407 96

E-Mail: sekretariat@jugendreferat.org, Internet: www.jugendreferat.org

 

 

 

Kanuseminar für Jugendliche und Jugendleiter, die gerne mit Gruppen auf dem Wasser unterwegs sind  

In diesem Kurs lernen Anfänger die Grundlagen des Kanufahrens, Fortgeschrittene werden aber genauso gefordert und bekommen hilfreiche Tipps. Wir üben alles praktisch in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auch ein bisschen Theorie zum Kanufahren wird Teil des Seminars sein.

Die Praxistage finden auf der Nahe und/oder dem Glan statt (je nach Wasserstand). Wir werden gemeinsam entweder in einem Gemeindehaus vor Ort oder in Zelten auf dem Campingplatz übernachten. Ein Trainer des Deutschen Verbandes für Abenteuersport wird diesen Kurs leiten.


Leitung: Wilfried Ulrich, Denise Wageck

Referent: Bernd Dörr

Termin: 16.06.-18.06.2023

Ort: Auf Nahe und Glan

Teilnahmezahl: Mindestens 10

Diese Schulung findet in Kooperation mit dem Kirchenkreis Trier statt

Die Mindestteilnahmezahl muss bis zum  01.03.2023 erreicht sein          

Preis: 80 €

 

Speziell auf unsere Arbeit in der Kinder- und Jugendarbeit und auf die Erfordernisse unserer Freizeiten zugeschnitten, wird dieses Seminar angeboten. Wichtige rechtliche Fragen zur Aufsichtspflicht, dem Sexual-Strafrecht und § 72a (Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen), werden an Fall-Beispielen erörtert.

Das Seminar findet, wie jedes Jahr, im Freizeitheim Heiligenbösch statt.

  • Termin: 21. bis 23. April 2023
  • Leitung: Wilfried Ulrich, Diakon, BA Soziale Arbeit KK Obere Nahe
  • Ort:Freizeitheim Heiligenbösch
  • Leistungen: Informationen - rechtliche Grundlagen Jugendarbeit,
  • Teilnehmer: Mindestens 13, höchstens 21
  • Preis: 30 €

Weitere Informationen und Anmeldungen im Jugendreferat

Anschrift und Anmeldung nur an:

Jugendreferat Obere Nahe
Hauptstr. 189
55743 Idar-Oberstein

Tel 06781- 407 92
Fax: 06781 - 407 96

E-Mail: sekretariat@jugendreferat.org, Internet: www.jugendreferat.org

 

Speziell auf unsere Angebote in der Kinder– und Jugendarbeit und auf die Erfordernisse während Freizeitmaßnahmen angepasst, wird dieser Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Dieser wird auch beim Erwerb des Führerscheins anerkannt. Hier kann man ganz praktisch und realitätsnah lernen (geschminkte Wunden), wie Wunden, offene Brüche oder Verbrennungen zu behandeln sind. Ihr werdet lernen einen Notruf abzusetzen und sehen, was dann passiert.


  • Termin: 10.und 11.03.2023
  • Leitung: Wilfried Ulrich, Diakon, BA Soziale Arbeit KK Obere Nahe
  • Ort: Jugendreferat, Hauptstr. 189, 55743 Idar-Oberstein
  • Leistungen: Erste-Hilfe-Kurs + Hygiene Schulung
  • Teilnehmer: Mindestens 10                                                
  • Preis: 15 €
  • Weitere Informationen und Anmeldung beim Jugendreferat

 

In dieser Fortbildung geht es in der Hauptsache darum, das sichere Fahren eines Kleinbusses (VW-Bus) bzw. des eigenen Pkws zu üben. Dies geschieht in  Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Birkenfeld. Erkundige dich in deiner Gemeinde, ob solch ein Kleinbus vorhanden ist und ob du ihn für dieses Training nutzen darfst.

Es werden folgende Übungen durchgeführt:

  • Theoretische Einführung
  • Slalom von etwa 800 – 1000 Metern Länge auf nasser, glatter und unter schiedlicher Fahrbahn
  • Vollbremsung aus hohen Geschwindigkeiten auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
  • Bremsen und Ausweichen bei nasser und bei glatter Fahrbahn
  • Bremsen und Ausweichen von glatter auf nasse Fahrbahn
  • Hängertraining für Mitarbeitende mit absolviertem Fahrsicherheitstraining

Die Fahrtechnikanlage liegt bei Wüschheim (Nähe Kastellaun).
Navi-Eingabe: Ort: 55481 Reckershausen; Straße:  L226


  • Termin: 25. März 2023
  • Leitung Kreisverkehrswacht Birkenfeld
  • Ort: Fahrtechnikanlage Wüschheim
  • Leistungen: Theorie und Praxisteil
  • Teilnehmer: Mindestens 10
  • Preis: keine Kosten

Informationen und Anmeldung beim Jugendreferat

 

Kreatives und Spiele

Speziell auf unsere Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit und auf die Erfordernisse unserer Freizeiten zugeschnitten, wird dieses Seminar angeboten. Auch zur Verlängerung der Juleica! Wir werden uns mit kreativen Techniken, mit alten und neuen Spielen beschäftigen und richtig praktisch sein.


  • Termin: 10. bis 12. November 2023
  • Leitung: Wilfried Ulrich, Diakon, BA Soziale Arbeit KK Obere Nahe
  • Ort: Freizeitheim Heiligenbösch               
  • Leistungen: Informationen
  • Teilnehmer: Mindestens 15 - höchstens 21
  • Preis: 30 Euro

 

Die Sommerfreizeiten 2023 sind ausgeschrieben, und bei fast jeder Freizeit wird ein Schwimmbad aufgesucht. Um dies ohne Bedenken tun zu können, benötigen wir Betreuer mit DLRG-Ausbildung. Zugangsvoraussetzung für die  DLRG-Ausbildung sind sehr gute Schwimmkenntnisse.

Informationen über die Kurse erhaltet Ihr ab April 2023  im Jugendreferat.

  • Leistungen: Rettungsschwimmerabzeichen
  • Teilnehmer: Mindestens 10

Anschrift und Anmeldung nur beim Jugendreferat

Unsere Schulungen im Überblick

Montag
10.10.2022 , 18:30 Uhr
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
„Bibel-Basics“. Was ich schon immer wissen wollte
In zweimal fünf Einheiten führt das Seminar durch ausgewählte Themen der Bibel. Teil 1: Altes Testament, Teil 2: Neues Testament. Der Kurs folgt keiner starren Planung, sondern lässt viel Spielraum für Fragen und Austausch. Teil 1: 25,– €, Teil 2: 25,– € Kurzeinführung für Unentschlossene: online, 19.09., 18.30 Uhr Anmeldung mit Stichwort „Kurzeinführung BB“ Für Teil 1 bis 22.09.22 unter anmeldung@eeb-sued.de, Stichwort „Bibel-Basics Teil 1“; für Teil 2 bis 20.12.22 unter anmeldung@eeb-sued.de, Stichwort „Bibel-Basics Teil 2“.
Online-Seminar
nur Internet

0
  • 1

Kontakt

Jugendreferat des Kirchenkreises Obere Nahe
Hauptstraße 189
55743 Idar-Oberstein

Mailkontakt

Tel.: 06781 40 792, Fax: 407 96


Unsere Reisebedingungen