clip

Frauenhilfen

Zum den vielfältigen Senioren-Angeboten im Kirchenkreis Obere Nahe zählen auch die beiden Frauenhilfen-Kreisverbände, gegründet in den ehemaligen Kirchenkreisen Birkenfeld und St. Wendel. Die beiden Kreisverbände bestehen auch nach der Gründung des neuen Kirchenkreises Obere Nahe separat - aber kooperierend - weiter:

 

 

Die Rheinischen Frauenhilfen sind zusammengeschlossen im Verband Ev. Frauenhilfen im Rheinland, der sich folgendermaßen beschreibt:

Wir sind ein Verband ehrenamtlich aktiver Frauen, die sich als Christinnen engagieren. Seit mehr als 100 Jahren vertreten wir die Interessen und Anliegen von Frauen in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) und darüber hinaus.

Wir sind Trägerin von Einrichtungen der Altenhilfe (Altenheim - Haus der Frauenhilfe und Tagespflege - Haus der Frauenhilfe) sowie der Müttergenesung (Evangelische MutterKindKlinik Spiekeroog - Dünenklinik). Außerdem begleiten und unterstützen wir seit über 50 Jahren die Integration von Neubürgerinnen.

Wir fördern Frauen bei ihren Aufgaben in Gesellschaft, Kirche, Beruf und Familie durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot. Wir engagieren uns in gesellschaftspolitischen Fragen, reagieren auf Veränderungen und thematisieren diese gemeinsam mit unseren Mitgliedern.

Wir ermutigen Frauen, ihren Weg zu und mit Gott zu finden und achten dabei auf einen zeitgemäßen Umgang mit der biblischen Botschaft. Wir bieten eine lebendige Gemeinschaft engagierter Frauen, die das Leben in ihren Kirchengemeinden aktiv mitgestalten.

Suche

Juni 26 - Juni 26

Evangelische Kirche Birkenfeld – Mittwoch, 26.06.
Zwischenstopp
Jeden Mittwoch lädt die ev. Kirchengemeinde Birkenfeld zu einem Zwischenstopp in die offene Kirche...
 

Musikpavillon am Bostalsee, 66625 Nohfelden – Mittwoch, 26.06.
Seegottesdienst am Bostalsee
Von 5. Juni bis 3. Juli finden auf dem Musikpavillon am Bostalsee jeden Mittwoch Seegottesdienste...
 

Kreuzeskirche, Hohlstraße 64, 55743 Idar-Oberstein – Sonntag, 30.06.
Gottesdienst zur Diamantenen Konfirmation
Der Gottesdienst zur Diamantenen Konfirmation - also 60 Jahre - findet in der Kirchengemeinde...
 

Lebenszeit- Zeit zum Leben!

Mein Name ist Jutta Walber, ich lebe in Idar-Oberstein und bin Superintendentin des Kirchenkreises Obere Nahe.  Lebenszeit – Zeit zum Leben! Doch was heißt leben? Und was ist die Zeit? Wer...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 26. Juni 2019:
Losungstext:
HERR, sei mir gnädig, denn mir ist angst!
Psalm 31,10
Lehrtext:
Jesus spricht: Auch die Haare auf eurem Haupt sind alle gezählt. Fürchtet euch nicht!
Lukas 12,7