Sie sind hier: Kirche mit dir » Engagieren & Teilhaben

Engagieren & Teilhaben

Die Menschen, die sich aktiv in unsere Gemeinschaft einbringen, machen unsere Kirche lebendig. Jeder Mensch ist einzigartig in seinen Talenten und Stärken. Ebenso vielfältig wie die Menschen, die unsere Kirche prägen, sind die Möglichkeiten, sich in unsere Gemeinschaft einzubringen.

Von der hauptamtlichen Tätigkeit in unseren Gemeinden oder im Kirchenkreis bis hin zum ehrenamtlichen Engagement. Von der Arbeit in der Kita über die Begleitung von Migranten bis hin zur Betreuung von Senioren. Auf den folgenden Seiten findest du Stellenanzeigen und Angebote für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Kirche.

In unseren Gemeinden und ihren Einrichtungen

Im Kirchenkreis Obere Nahe und seinen Einrichtungen

Überregional

Sie schätzen die Frauen-Verbandsarbeit in der Kirche? Sie möchten die Frauenarbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland voranbringen und weiterentwickeln? Wenn Sie dazu Interesse und Kompetenz für die Vorstandsarbeit mitbringen und Gremienerfahrung haben, melden Sie sich bei uns!

Wir suchen Frauen, die sich gerne in der Leitungsebene der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland einbringen wollen. Im Verwaltungsrat werden die Strategien unseres Verbands für die Zukunft besprochen, die diakonischen Einrichtungen begleitet, das Vermögen verwaltet und das Netzwerk gepflegt, in das wir deutschlandweit eingebunden sind.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Gestaltungsraum und Mitverantwortung
  • eine vierjährige Antszeit (Wiederwahl möglich)
  • Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

     

Sie erhalten:

  • Fahrtkosten- und Auslagenerstattung

Wenn Sie Lust haben, in einem interessanten Team mit Entscheidungskraft und Entscheidungskompetenz mitzuarbeiten, melden Sie sich bei uns. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über den Zeitaufwand, die inhaltliche Arbeit und die Rahmenbedingungen. Die Aufgaben des Verwaltungsrats können Sie in unserer Satzung nachlesen:

https://www.frauenhilfe-rheinland.de/landesverband/ueber-uns/

Bitte melden Sie sich bei Frau Monika Reuß (Büroleiterin):

Telefon 0228 - 95 41 112
E-Mail: monika.reuss(at)frauenhilfe-rheinland.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Interessensbekundung an einer Kandidatur!


Die Stellenanzeige zum Download

 

Für die nächste Wahlperiode (2021 – 2025) werden neue Mitglieder für die Ständigen Synodalausschüsse und Fachgruppen gesucht, die die Vielfalt der Menschen in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) repräsentieren. Wer Interesse an der Gremienarbeit auf landeskirchlicher Ebene hat, kann sich an die den Vertreter der jeweiligen Region im Ständigen Nominierungsausschuss wenden oder eine Interessenbekundung ausfüllen und per Mail an nominierungsausschuss(at)ekir.de schicken.

Der Vertreter für unsere Region ist Pfarrer Christoph Urban aus dem Kirchenkreis Trier.


Auch Personen, die bislang noch nicht auf der landeskirchlichen Ebene engagiert sind, sind herzlich eingeladen, sich zu melden. Es geht in den Ständigen Synodalausschüssen und Fachgruppen um die Beratung von grundsätzlichen Themen der EKiR, die aus möglichst vielen unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden sollen, bevor sie der Landessynode zur Beschlussfassung vorgelegt werden. Die Landessynode ist das oberste Leitungsgremium der EKiR und trifft alle grundsätzlichen Entscheidungen. Zwischen den Tagungen der Landessynode lenkt die Kirchenleitung die Geschicke der EKiR. Sie wird dabei unterstützt von Ständigen Synodalausschüssen und Fachgruppen. Es gibt sechs thematisch arbeitende Ständige Synodalausschüsse mit je 25 Mitgliedern und neun Fachgruppen mit jeweils bis zu 12 Mitgliedern.

Namentlich sind dies:

  1. Der Theologische Ausschuss
  2. Der Ständige Ausschuss für Kirchenordnung und Rechtsfragen (KO Ausschuss)
  3. Der Ausschuss für öffentliche Verantwortung (AÖV)
  4. Der Ständige Innerkirchliche Ausschuss
  5. Der Ständige Ausschuss Erziehung und Bildung (AEB)
  6. Der Ständige Finanzausschuss

Mehr Infos über die Aufgabe der einzelnen Ausschüsse gibt es auf der Seite der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Wer Kirche mitgestalten und in einem der Gremien aktiv werden möchte, kann sich hier das Formular zur Interessensbekundung herunterladen. Ausfüllen und per E-Mail an nominierungsausschuss(at)ekir.de senden.