clip

Termine

Literarischer Gottesdienst zu Harry Potter mit Filmvorführung

Termin/e Samstag, 14. September 2019,  18:00 Uhr
Veranstaltungsort:Evangelische Kirche, Am Kirchplatz 4, 55765 Birkenfeld
Veranstalter:Evangelische Kirchengemeinde Birkenfeld
Beschreibung:

Welche Dementoren saugen uns das Glück aus? Welcher Patronus schützt uns vor Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit? Gibt es auch in unserem Leben eine Tante Magda, die uns zur Weißglut bringt? Diesen und weiteren Fragen gehen Pfarrerin Ira Köhler und ihr Team im Abendgottesdienst am 14. September 2019, 18 Uhr, in der Ev. Kirche in Birkenfeld nach, der sich in diesem Jahr um den dritten Band der Zauberergeschichte von Joanne K. Rowling dreht.

Wie schon 2018 verwandelt sich die Ev. Kirche Birkenfeld dafür in die Hogwartsschule für Zauberei und Hexerei. Nur durch die Backsteinmauer auf Gleis 9 ¾ gelangen die Besucher in die Kirche, die von mehr als 100 schwebenden Kerzen beleuchtet sein wird.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird in die Kirche zum Kino. Bei Berti Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen und Felsenkeksen à la Hagrid können sich die Gottesdienstbesucher selbst ein Bild von der wunderbaren, magischen Welt machen, in der Harry Potter lebt.

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der Altersfreigabe des Filmes „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ (FSK 12) ist der Film im Anschluss an den Gottesdienst nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.  Das gilt jedoch nicht für die Filmszenen im Gottesdienst.

Bild: 

Suche

Evangelische Kirche Birkenfeld – Mittwoch, 25.09.
Zwischenstopp
Jeden Mittwoch lädt die ev. Kirchengemeinde Birkenfeld zu einem Zwischenstopp in die offene Kirche...
 

Evangelisches Gemeindezentrum Flachsspreite, Flachsspreite 3, 55743 Idar-Oberstein – Samstag, 28.09.
Gottesdienst zur Interkulturellen Woche: Zusammen leben, zusammen wachsen
In einem ökumenischen Gottesdienst im Gemeindezentrum Flachsspreite soll das Motto der...
 

Evangelische Kirche, Kirchweg 2, 55758 Sien – Sonntag, 29.09.
Mirjam-Gottesdienst in Sien - Gottesdienst zur Solidarität der Kirche mit den Frauen
Acht Frauen aus der Kirchengemeinde Weierbach-Sien haben einen besonderen Gottesdienst vorbereitet....
 

Heimat(en) - ein Mosaik von Eindrücken

Mein Name ist Jutta Walber, ich lebe in Idar-Oberstein und bin Superintendentin des Kirchenkreises Obere Nahe.  Heimat(en) - so lautet das Thema des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz....mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 23. September 2019:
Losungstext:
Der Bogen der Starken ist zerbrochen, und die Schwachen sind umgürtet mit Stärke.
1. Samuel 2,4
Lehrtext:
Paulus schreibt: In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes, mit den Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken.
2. Korinther 6,4.7