clip

Termine

Ostermorgen-Gottesdienst bei Sonnenaufgang mit Osterfrühstück

Termin/e Sonntag, 21. April 2019,  06:00 Uhr
Veranstaltungsort:Evangelische Kirche, Am Kirchplatz 4, 55765 Birkenfeld
Beschreibung:

Die Evangelische Kirchengemeinde Birkenfeld lädt herzlich zu ihren traditionellen Gottesdiensten am Ostersonntag, 21. April, in die Evangelische Kirche in Birkenfeld ein. Um 6 Uhr beginnt der Gottesdienst am Ostermorgen - zu der Zeit, als sich Maria, die Mutter Jesu, und Maria von Magdala vor fast 2000 Jahren auf den Weg zum Grab Jesu machten und dann das leere Grab fanden. Pfarrer Klaus Köhler will mit den Gottesdienstbesucherinnen und –besuchern den Weg von der Dunkelheit des Todes hin zur Auferstehung gehen, um dann mit vielen Lichtern den Sieg des Lebens über den Tod zu feiern.

Der Gottesdienst beginnt im Dunklen, um dann mit der aufgehenden Sonne, dem Gesang der Vögel, dem Klang der Kirchglocken und der Orgel in den Osterjubel einzustimmen. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Gottesdienstbesucherinnen und –besucher zum Osterfrühstück ins Georg-Wilhelm-Haus eingeladen.

Um 10.30 Uhr lädt die Evangelische Kirchengemeinde ebenfalls zum Ostergottesdienst mit Abendmahl in die Evangelische Kirche in Birkenfeld ein - für diejenigen, die nicht so früh aufstehen möchten. Mit einer von Judith Dupont gestalteten Osterkerze wird Pfarrer Köhler den Weg der Frauen am Ostermorgen nachzeichnen.

Suche

Evangelische Kirche Birkenfeld – Mittwoch, 25.09.
Zwischenstopp
Jeden Mittwoch lädt die ev. Kirchengemeinde Birkenfeld zu einem Zwischenstopp in die offene Kirche...
 

Evangelisches Gemeindezentrum Flachsspreite, Flachsspreite 3, 55743 Idar-Oberstein – Samstag, 28.09.
Gottesdienst zur Interkulturellen Woche: Zusammen leben, zusammen wachsen
In einem ökumenischen Gottesdienst im Gemeindezentrum Flachsspreite soll das Motto der...
 

Evangelische Kirche, Kirchweg 2, 55758 Sien – Sonntag, 29.09.
Mirjam-Gottesdienst in Sien - Gottesdienst zur Solidarität der Kirche mit den Frauen
Acht Frauen aus der Kirchengemeinde Weierbach-Sien haben einen besonderen Gottesdienst vorbereitet....
 

Heimat(en) - ein Mosaik von Eindrücken

Mein Name ist Jutta Walber, ich lebe in Idar-Oberstein und bin Superintendentin des Kirchenkreises Obere Nahe.  Heimat(en) - so lautet das Thema des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz....mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 23. September 2019:
Losungstext:
Der Bogen der Starken ist zerbrochen, und die Schwachen sind umgürtet mit Stärke.
1. Samuel 2,4
Lehrtext:
Paulus schreibt: In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes, mit den Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken.
2. Korinther 6,4.7