Freie Stellen im Kirchenkreis Obere Nahe


Beratungstätigkeit im Bereich der Bau- und Liegenschaftsverwaltung Technischer Mitarbeiter (m/w) gesucht!

Wer sind wir?

Unser Verwaltungsamt unterstützt die 36 Kirchengemeinden des Kirchenkreises Obere Nahe durch die Erbringung von vielseitigen Verwaltungsgeschäften. Daneben werden hier auch das Diakonische Werk des Kirchenkreises Obere Nahe, das GemeinsameGemeindeAmt der Kirchengemeinden Idar, Kirschweiler und Oberstein sowie der Verband Ev. Kindertageseinrichtungen in Idar-Oberstein (VEKIO) verwaltet. Zu unseren Verwaltungsaufgaben zählen insbesondere die Finanzverwaltung, die Bau- und Liegenschaftsverwaltung sowie das Personalwesen.

Die Bau- und Liegenschaftsverwaltung wird zukünftig die Kirchengemeinden verstärkt im Bereich der Gebäudeinstandhaltung sowie bei Umbau- und Modernisierungs-maßnahmen unterstützen. Hierfür suchen wir eine Verstärkung für das Team unserer Liegenschaftsabteilung. 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit hohem Beratungsanteil
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (EG 9 – EG 11 BAT-KF in Abhängigkeit der Qualifikation)
  • Zusätzliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Einbindung in das bestehende Netzwerk der überregionalen Zusammenarbeit (EKiR …)

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Berufliche Erfahrungen im Bereich Umbau, Modernisierung und Instandhaltung von Immobilien
  • Abgeschlossene Ausbildung als Architekt oder Bauingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • vorzugsweise Kenntnisse kirchlicher Besonderheiten bezüglich Baumaßnahmen (Denkmalschutz)
  • Technisches Verständnis, Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke
  • Unternehmerisches Denken, Verantwortungsbewusstsein (verantwortlich planen und beraten), Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative
  • Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Flexibilität und Mobilität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Email an Sascha.Heidrich(at)vwa-idar-oberstein.de. Gern steht Herr Heidrich zu einem telefonischen Vorabgespräch zur Verfügung.

Ein Stellenprofil sowie weitere Informationen über den Kirchenkreis Obere Nahe finden Sie unter www.obere-nahe.de.


Projektsteuerung im Bereich der Finanzverwaltung zu vergeben - Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w) gesucht!

Wer sind wir?

Unser Verwaltungsamt unterstützt die 36 Kirchengemeinden des Kirchenkreises Obere Nahe durch die Erbringung von vielseitigen Verwaltungsgeschäften. Daneben werden hier auch das Diakonische Werk des Kirchenkreises Obere Nahe, das GemeinsameGemeindeAmt der Kirchengemeinden Idar, Kirschweiler und Oberstein sowie der Verband Ev. Kindertageseinrichtungen in Idar-Oberstein (VEKIO) verwaltet. Zu unseren Verwaltungsaufgaben zählen insbesondere die Finanzverwaltung, die Bau- und Liegenschaftsverwaltung sowie das Personalwesen.

Auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland (www.ekir.de) wird eine neue Software für die Finanzverwaltung eingeführt. Für den Kirchenkreis Obere ist die Einführung der neuen Software zum 01.01.2020 geplant. In diesem Zusammenhang werden die internen Prozesse überprüft und an die Möglichkeiten der Software angepasst. Für die Dauer des Projekts suchen wir eine kaufmännische Fachkraft zur Verstärkung unseres Teams.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine Vollzeitstelle (EG 10 BAT-KF) befristet für zwei Jahre
  • Zusätzliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Unterstützung durch ein landeskirchliches Projektteam
  • Einbindung in das bestehende Netzwerk der überregionalen Zusammenarbeit (EKiR …)

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Berufliche Erfahrungen in der Projektsteuerung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Betriebswirt oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse im Bereich aktueller Bürosoftware, insbesondere MS Office
  • Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft und Engagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Email an Sascha.Heidrich(at)vwa-idar-oberstein.de. Gern steht Herr Heidrich zu einem telefonischen Vorabgespräch zur Verfügung.

Weitere Informationen über den Kirchenkreis Obere Nahe finden Sie unter www.obere-nahe.de.

 

 


Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

 

Das Verwaltungsamt des Kirchenkreises Obere Nahe bietet die Möglichkeit, ab 01.08.2019 eine dreijährige Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten zu absolvieren.

 

Die fachpraktische Ausbildung findet grundsätzlich in der kreiskirchlichen Verwaltung in der Vollmersbachstraße 22 in Idar-Oberstein statt. Ein Praxisanteil von 12 Wochen erfolgt in einer Kommunalverwaltung. Der Berufsschulunterricht und eine dienstbegleitende Unterweisung zur Vermittlung der speziellen Kenntnisse im Bereich der kirchlichen Verwaltung finden regelmäßig in einwöchigen Blöcken in Wuppertal statt. Für den Schulbesuch in Wuppertal wird eine Unterkunft zur Verfügung gestellt. Mit der erfolgreichen Beendigung der Ausbildung wird neben dem Berufsabschluss "Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter-Fachrichtung Kommunalverwaltung" auch die Befähigung zum mittleren kirchlichen Verwaltungsdienst erreicht.

 

Mindestvoraussetzung für diese Berufsausbildung ist ein Schulabschluss der Mittleren Reife. Der Abschluss des Wirtschaftsgymnasiums oder der Höheren Berufsfachschule (Fachrichtung Organisation und Officemanagement) hat sich mit Blick auf die Anforderungen der Ausbildung jedoch als förderlich erwiesen. In den Fächern Mathematik und Deutsch erwarten wir mindestens die Zeugnisnote befriedigend.

 

Ein erfolgreicher Abschluss dieser Berufsausbildung setzt Interesse am Berufsbild, Lernbereitschaft, Eigeninitiative und - insbesondere wegen der wöchentlichen Schulabschnitte in Wuppertal - ein gewisses Maß an Selbstständigkeit im Alltag voraus.

 

Die kirchliche Verwaltung unterstützt die Kirchengemeinden, den Kirchenkreis und die diakonischen Einrichtungen bei der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben. So wie sich die Aufgaben und Verpflichtungen dieser kirchlichen Stellen verändern, muss sich auch die Verwaltung ständig anpassen und entwickeln. Mit der Berufsausbildung in unserem Verwaltungsamt möchten wir die notwendigen, innovativen Verwaltungsfachkräfte für die Zukunft gewinnen und bieten nach der Berufsausbildung verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei Erfüllung der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen ermöglichen wir grundsätzlich im bestehenden Angestelltenverhältnis den Besuch des Zweiten Verwaltungslehrgangs zur Befähigung für den gehobenen kirchlichen Verwaltungsdienst.  

 

Bewerbungen mit Lebenslauf und letztem Schulzeugnis, ggf. Schulabgangszeugnis, sind an folgende Anschrift zu richten:

Verwaltungsamt des Kirchenkreises Obere Nahe
z. H. Herrn Heidrich
Vollmersbachstraße 22
55743 Idar-Oberstein.

 

Für nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Nicole Basten unter der Telefonnummer 06781/407-42, E-Mail: Nicole.Basten(at)vwa-idar-oberstein.de

 

Suche

März 18 - März 18

Evangelische Kirche, Hauptstraße 29, 67744 Hoppstädten – Sonntag, 24.03.
Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden
Am Sonntag, 24. März, gestalten die Konfirmanden des Jahrgangs 2019 den Gottesdienst inHoppstädten...
 

Stadtkirche Idar, Hauptstraße 11, 55743 Idar-Oberstein – Sonntag, 24.03.
Gottesdienst "von ganz jung bis ganz alt"
 

Gemeindehaus Muhl, Dollbergstraße, 54422 Neuhütten-Muhl – Mittwoch, 27.03.
Glaube berührt Alltag | Mitmachworkshop und Buchvorstellung
Zu einem besinnlichen Abend mit Musik, Texten und der Gelegenheit, über den Alltag ins Gespräch zu...
 

Lebenszeit- Zeit zum Leben!

Mein Name ist Jutta Walber, ich lebe in Idar-Oberstein und bin Superintendentin des Kirchenkreises Obere Nahe.  Lebenszeit – Zeit zum Leben! Doch was heißt leben? Und was ist die Zeit? Wer...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 18. März 2019:
Losungstext:
Weh denen, die unrechtes Urteil schreiben, um die Sache der Armen zu beugen und Gewalt zu üben am Recht der Elenden!
Jesaja 10,1.2
Lehrtext:
Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.
Römer 12,2