clip

Kreissynode

Die Kreissynode ist das regionale Kirchenparlament und somit Leitungsorgan des Kirchenkreises. Abgeordnete der Kreissynode sind alle im Kirchenkreis tätigen Pfarrerinnen und Pfarrer - sowie aus den Presbyterien der Gemeinden entsandte und berufene Mitglieder. Die Kreissynode tagt mindestens einmal jährlich in öffentlicher Sitzung. Die Abgeordneten der Kreissynode bestimmen den Kurs der Evangelischen Kirche in der Region und wählen den Superintendenten oder die Superinendentin, den Kreissynodalvorstand sowie die Vertreter für die Landesynode.

Suche

Mai 01 - Mai 01

Ev. Kirche Niederbrombach – Donnerstag, 11.05.
Gemeindegesang im Spiegel regionaler Gesangbücher
 

Evangl. Johanneskirche, Am Rilchenberg 31-37, Idar-Oberstein – Samstag, 13.05.
„Tritt frisch auf!“ - Musik aus der Zeit Martin Luthers (1483-1546)
Anlässlich des Lutherjahres 2017 gastiert der Spielkreis für Alte Musik Trier mit einem Konzert mit...
 

Ev. Kirche Nohen – Samstag, 13.05.
Kirchenkabarett mit dem ev. Kabarett Heiterkeit und Niedertracht EKHN
 

Wenn der Wind der Veränderung weht ...

Wenn der Wind der Veränderung weht, dann bauen die einen Mauern und die anderen Windräder! Der Wind der Veränderung weht - das spüren wir an verschiedenen Stellen unseres Lebens. Im Politischen...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 30. April 2017:
Losungstext:
Seht, wie Ton in der Hand des Töpfers, so seid ihr in meiner Hand.
Jeremia 18,6
Lehrtext:
Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat.
Epheser 2,10