Kreissynode

Die Kreissynode ist das regionale Kirchenparlament und somit Leitungsorgan des Kirchenkreises. Abgeordnete der Kreissynode sind alle im Kirchenkreis tätigen Pfarrerinnen und Pfarrer - sowie aus den Presbyterien der Gemeinden entsandte und berufene Mitglieder. Die Kreissynode tagt mindestens einmal jährlich in öffentlicher Sitzung. Die Abgeordneten der Kreissynode bestimmen den Kurs der Evangelischen Kirche in der Region und wählen den Superintendenten oder die Superinendentin, den Kreissynodalvorstand sowie die Vertreter für die Landesynode.

Suche

Königliche Kirchenorgel

Sie gilt als die Königin der Instrumente: Die Kirchenorgel. Mancherorts hat sie zwar nur ein Manual und acht Register. Aber es handelt sich um eine Kirchenorgel. Im Passauer Stephansdom steht...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 28. November 2014:
Losungstext:
Der Israel zerstreut hat, der wird’s auch wieder sammeln und wird es hüten wie ein Hirte seine Herde.
Jeremia 31,10
Lehrtext:
Gottes Gaben und Berufung können ihn nicht gereuen.
Römer 11,29

November 28 - November 28

Keine Termine gefunden