Kreissynode

Die Kreissynode ist das regionale Kirchenparlament und somit Leitungsorgan des Kirchenkreises. Abgeordnete der Kreissynode sind alle im Kirchenkreis tätigen Pfarrerinnen und Pfarrer - sowie aus den Presbyterien der Gemeinden entsandte und berufene Mitglieder. Die Kreissynode tagt mindestens einmal jährlich in öffentlicher Sitzung. Die Abgeordneten der Kreissynode bestimmen den Kurs der Evangelischen Kirche in der Region und wählen den Superintendenten oder die Superinendentin, den Kreissynodalvorstand sowie die Vertreter für die Landesynode.

Suche

Rührendes Video zum Thema Barmherzigkeit

Ein asiatischer Junge klaut Medizin für seine kranke Mama. Er wird dabei erwischt und übel beschimpft. Der benachbarte Imbissbudenbesitzer sieht das, erbarmt sich, zahlt die Medizin und verschenkt...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 25. Juli 2014:
Losungstext:
Befreie, die zum Tod geschleppt werden, und rette, die zur Hinrichtung wanken! Wenn du sagst: Sieh, wir haben das nicht gewusst! - wird er, der die Herzen prüft, es nicht durchschauen?
Sprüche 24,11-12
Lehrtext:
Jesus sprach: Was ihr nicht getan habt einem von diesen Geringsten, das habt ihr mir auch nicht getan.
Matthäus 25,45

Juli 25 - Juli 25

Keine Termine gefunden