clip

Kreissynodalvorstand

Der Kreissynodalvorstand (KSV) entscheidet zwischen den Tagungen der Kreissynode über die Belange des Kirchenkreises und nimmt gegenüber den Gemeinden seine Leitungsfunktion wahr. Der Superintendent leitet die monatlichen Sitzungen des KSV; Assessor und Scriba (Protokoll) vertreten ihn. Weiter gehören sechs Frauen und Männer aus den Presbyterien des Kirchenkreises dem KSV an. Der Kreissynodalvorstand wird von der Kreissynode gewählt. Die Amtszeit der KSV-Mitglieder beträgt acht Jahre, alle vier Jahre wird die Hälfte der Mitglieder neu gewählt.

 

Kreissynodalvorstand (KSV) des Kirchenkreises Obere Nahe (Stand: 01/17) 

 

Superintendentin Pfarrerin Jutta Walber

 

Assessor Pfr. Klaus Köhler

 

Skriba Pfr. Manfred Keip

1. Stellvertr. Skriba Pfr. Günter Lötzbeyer

2. Stellvertr. Skriba Pfr. Johannes Hülser

 

Synodalälteste Regina Rau

Vertreter: André Bender

Synodalälteste Dr. Christine Großmann

Vertreterin: Ilse Roth

Synodalältester Stefan Kugler

Vertreterin: Karin Prem

Synodalältester Wolfgang Möckel

Vertreter: Wolfgang Veeck

Suche

Juni 23 - Juni 23

Ev. Kirche Niederbrombach – Samstag, 24.06.
Niederbrombach Jugendgottesdienst mit Thesenanschlag
Jugendgottesdienst 24. Juni 2016 Der Jugendgottesdienst wird vom evangelischen Jugendverbund...
 

Stollberg -> Mansfeld -> Eisleben -> Halle -> Dübener Heide -> Wittenberg – Samstag, 01.07.
Wanderung auf dem Lutherweg in Sachsen-Anhalt
Nachfragen und Anmeldung zur Wanderung Anfragen und Anmeldungen können bei Herrn Pfarrer Burkhard...
 

Gemeindesaal Ev. Kirchengemeinde Nohfelden – Samstag, 01.07.
Frühstück zum Thema Katharina von Bora - "Die Lutherin"
Die Ev. Kirchengemeinde Nohfelden und die Frauengruppe Mosaik der Ev. Kirchengemeinde...
 

Seit der Wahl Donald Trumps und des Wahlkampfs in Frankreich ist sie immer wieder zu hören, die Rede von der gespaltenen Gesellschaft, dem gespaltenen Land

Trennung, Aufspaltung oder auch Abspaltung scheinen an der Tagesordnung zu sein. Auf europäischer Ebene ist von einem Nord-Süd-Gefälle die Rede. In der Regel werden diese Unterschiede und Trennungen...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 23. Juni 2017:
Losungstext:
HERR, sei unser Arm alle Morgen, ja unser Heil zur Zeit der Trübsal!
Jesaja 33,2
Lehrtext:
Dem, der überschwänglich tun kann über alles hinaus, was wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die in uns wirkt, dem sei Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus zu aller Zeit.
Epheser 3,20-21