clip

Ev. Kirchengemeinde Niederwörresbach

pfarramtlich verbunden mit

  • Veitsrodt

Schon seit 1594 wurde die Kirchengemeinde Niederwörresbach - mit Kirche - in Erzählungen erwähnt. Während des 30 jährigen Krieges (1635) soll ein Grossteil des Dorfes samt Kirche niedergebrannt sein.

Die heutige Kirche wurde 1829-1833 erbaut. Am 16.06.1850 wurde die noch heute intakte, zu 98% aus Originalteilen bestehende Stummorgel, eingeweiht.

Ende der 70er Jahre wurde die Kirche um das Gemeindehaus erweitert, welches bis heute regen Zuspruch findet.

Unsere „aktive“ Gemeinde bietet:

  • besondere Gottesdienste (Osterfrügottesdienst mit gemeinsamen Frühstück, Popgottesdienst, Mirjamsonntag, Weltgebetstag der Frauen uvm.)
  • Spielenachmittage für Jung und Alt
  • Seniorentreffs
  • Seniorenturnen
  • Krabbelgruppe
  • Handarbeitskreis
  • Bastelkreis
  • DRK Frauenturnen

Viele weitere Veranstaltungen finden in unserer Gemeinde statt, die zeitnah bekannt gegeben werden.

Pfarrer:
Uwe Kreutz

Küsterin:
Beate Schardt

Hausmeisterin:
Marion Methner

Presbyterium:
Anja Allmann, Christa Dusek, Erika Grell, Loni Köhler, Beate Schardt, Harald Schunk.

Gemeindebüro:
Gemeindesekretärin: Petra Henn
Öffnungszeiten: freitags von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Tel. (06785) 94205
E-Mail: ev.kgm-nwb-vr-hb(at)t-online.de

Suche

September 25 - September 25

Ev. Kirche Birkenfeld – Dienstag, 31.10.
Festgottesdienst 500. Reformationsjubiläum mit mittelalterlicher Bierprobe & deftigem Essen aus Luthers Leben
Zum 500. Reformationsjubiläum hat sich die evangelische Kirchengemeinde in Birkenfeld etwas ganz...
 

Stadtkirche Idar – Dienstag, 31.10.
Ökumenischer Abschlussgottesdienst in der Stadtkirche Idar
 

Historisches Kupferbergwerk, Hosenbachstraße 17, 55743 Fischbach – Dienstag, 31.10.
Gottesdienstliches Konzert mit dem Jugendchor FriFra-Voce
Der Kirchenkreis Obere Nahe lädt Sie herzlich ein zum gottesdienstlichen Konzert im historischen...
 

Jemand fragt mich, was ich denn mache, wenn es so richtig schwierig im eigenen Leben ist

Und auch wenn der Beruf mich an meine Grenzen führt und ich die ganze Ohnmacht spüre. Beim Tod eines Jugendlichen. Oder unheilbarer Krankheit eines Menschen, der mitten im Leben steht. Ich antworte:...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 25. September 2017:
Losungstext:
Sein Zorn währet einen Augenblick und lebenslang seine Gnade. Den Abend lang währet das Weinen, aber des Morgens ist Freude.
Psalm 30,6
Lehrtext:
Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.
Epheser 2,8