Erziehung & Bildung

Erziehung und Bildung soll den Menschen nach christlichem Verständnis in die Lage versetzen, mit sich und seiner Umwelt dialogfähig zu werden, um sich in den unterschiedlichen Lebenswelten orientieren zu können.

Dabei geht es nicht nur die reine Wissensanhäufung, sondern auch Schärfung des Gewissens nach ethischen Gesichtspunkten und Wertevermittlung.

Die evangelische Kirche erkennt hier einen lebenslangen Prozess. Der Mensch lernt durch Erziehung und Bildung, sich in Lebensbereichen wie Familie und Gesellschaft, Politik und Kultur, Religion und Wissenschaft zu orientieren.

Die evangelische Kirche im Kirchenkreis Obere Nahe hält vielfältige Angebote bereit - vom Kindes- bis zum Seniorenalter.

Suche

Sommer-Interview mit Präses Manfred Rekowski

"Für mich gehört eine klare Struktur zur Lebensgestaltung: Ich beginne den Tag mit 'swim and pray'. Ich treibe Sport, aber ich beginne den Tag auch mit einer Besinnung und mit Gebet. Ich muss...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 3. September 2014:
Losungstext:
Du bist ja der Herr! Ich weiß von keinem Gut außer dir.
Psalm 16,2
Lehrtext:
Es wandten sich viele seiner Jünger ab und gingen hinfort nicht mehr mit ihm. Da fragte Jesus die Zwölf: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.
Johannes 6,66-68

September 03 - September 03

Keine Termine gefunden