Erziehung & Bildung

Erziehung und Bildung soll den Menschen nach christlichem Verständnis in die Lage versetzen, mit sich und seiner Umwelt dialogfähig zu werden, um sich in den unterschiedlichen Lebenswelten orientieren zu können.

Dabei geht es nicht nur die reine Wissensanhäufung, sondern auch Schärfung des Gewissens nach ethischen Gesichtspunkten und Wertevermittlung.

Die evangelische Kirche erkennt hier einen lebenslangen Prozess. Der Mensch lernt durch Erziehung und Bildung, sich in Lebensbereichen wie Familie und Gesellschaft, Politik und Kultur, Religion und Wissenschaft zu orientieren.

Die evangelische Kirche im Kirchenkreis Obere Nahe hält vielfältige Angebote bereit - vom Kindes- bis zum Seniorenalter.

Suche

Oster-Zitat

»Ostern ist nicht einfach nur das Happy End nach einer schrecklichen Geschichte, sondern Ostern nimmt das Leid der Menschen ernst.« - Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz,...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 24. April 2014:
Losungstext:
Es sei Gutes oder Schlechtes - auf die Stimme des HERRN, unseres Gottes, werden wir hören.
Jeremia 42,6
Lehrtext:
Jesus spricht zu Petrus: Als du jünger warst, gürtetest du dich selbst und gingst, wo du hinwolltest; wenn du aber alt wirst, wirst du deine Hände ausstrecken und ein anderer wird dich gürten und führen, wo du nicht hinwillst.
Johannes 21,18

April 24 - April 24

Evangl. Johanneskirche Am Rilchenberg, Idar – Freitag, 25.04.
Manfred Kilius spielt Oldies und Pop
Am Freitag, 25.April 2014, ist der „coolste Busfahrer Deutschlands“, Manfred Kilius, um 20.00 Uhr...