Erziehung & Bildung

Erziehung und Bildung soll den Menschen nach christlichem Verständnis in die Lage versetzen, mit sich und seiner Umwelt dialogfähig zu werden, um sich in den unterschiedlichen Lebenswelten orientieren zu können.

Dabei geht es nicht nur die reine Wissensanhäufung, sondern auch Schärfung des Gewissens nach ethischen Gesichtspunkten und Wertevermittlung.

Die evangelische Kirche erkennt hier einen lebenslangen Prozess. Der Mensch lernt durch Erziehung und Bildung, sich in Lebensbereichen wie Familie und Gesellschaft, Politik und Kultur, Religion und Wissenschaft zu orientieren.

Die evangelische Kirche im Kirchenkreis Obere Nahe hält vielfältige Angebote bereit - vom Kindes- bis zum Seniorenalter.

Suche

„Gerade jetzt gemeinsam!“ -

- so lautet das „Wort der Synode“ anlässlich der Terroranschläge in Paris. Die rheinische Landessynode 2015 hat diese Erklärung am 14. Januar 2015 mit großer Mehrheit – bei nur einer Enthaltung –...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 27. Januar 2015:
Losungstext:
Führe mich aus dem Kerker, dass ich preise deinen Namen.
Psalm 142,8
Lehrtext:
Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.
2.Korinther 3,17

Januar 27 - Januar 27

Keine Termine gefunden