clip

Erziehung & Bildung

Erziehung und Bildung soll den Menschen nach christlichem Verständnis in die Lage versetzen, mit sich und seiner Umwelt dialogfähig zu werden, um sich in den unterschiedlichen Lebenswelten orientieren zu können.

Dabei geht es nicht nur die reine Wissensanhäufung, sondern auch Schärfung des Gewissens nach ethischen Gesichtspunkten und Wertevermittlung.

Die evangelische Kirche erkennt hier einen lebenslangen Prozess. Der Mensch lernt durch Erziehung und Bildung, sich in Lebensbereichen wie Familie und Gesellschaft, Politik und Kultur, Religion und Wissenschaft zu orientieren.

Die evangelische Kirche im Kirchenkreis Obere Nahe hält vielfältige Angebote bereit - vom Kindes- bis zum Seniorenalter.

Suche

Januar 17 - Januar 17

Stephanskirche in Simmern – Samstag, 04.02.
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Suizid-Angehörige im Hunsrück
Am 4. Februar 2017 findet um  18 Uhr in der Stephanskirche in Simmern erstmals einen ...
 

Ev. Kirche Baumholder – Mittwoch, 08.02.
Was wissen wir über die Reformation in Baumholder?
 

Ev. Kirche Baumholder – Sonntag, 12.02.
Musik und Lesungen zur Reformation
 

Wenn der Wind der Veränderung weht ...

Wenn der Wind der Veränderung weht, dann bauen die einen Mauern und die anderen Windräder! Der Wind der Veränderung weht - das spüren wir an verschiedenen Stellen unseres Lebens. Im Politischen...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 17. Januar 2017:
Losungstext:
Wohl dem, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist, der seine Hoffnung setzt auf den HERRN.
Psalm 146,5
Lehrtext:
Paulus schreibt: Ich weiß, an wen ich glaube, und bin gewiss, dass er bewahren kann, was mir anvertraut ist, bis an jenen Tag.
2.Timotheus 1,12