Termine

Konzert "Religion, Musik & Militär für den Frieden"

Termin/e Samstag, 25. August 2012,  20:00 Uhr
Veranstaltungsort:Gelände der Artillerieschule in Idar-Oberstein
Veranstalter:Kirchenkreis Obere Nahe
Beschreibung:

Großes Musikprojekt für Chor, Orchester und Solisten mit 170 Mitwirkenden in Landstuhl, Idar-Oberstein und Offenbach-Hundheim. - Die Quadratur des Kreises scheint ihm und seinem Team wieder mal zu gelingen – dem Kreiskantor des Kirchenkreises Obere Nahe, Roland Lißmann (Offenbach-Hundheim). Es geht um ein in jeder Hinsicht herausragendes Chor-Projekt im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz mit zwei großen Werken bedeutender englischer Komponisten:

„The Armed Man“ von Karl Jenkins und die „Mass of the Children“ von John Rutter.

Es kooperieren hierfür der Kirchenkreis Obere Nahe, die United States Air Forces in Europe Band, die NATO Air Command Ramstein, die Stadt Idar-Oberstein, die Artillerieschule der Bundeswehr Idar-Oberstein, der Landkreis Kusel und die Stadt Landstuhl.

Die Schirmherrschaft für dieses Projekt hat Ministerpräsident Kurt Beck übernommen.

Zu den besonderen Solisten zählt die Soul- und Jazz-Sängerin Jocelyn B. Smith, die aufgrund ihrer Vita geradezu prädestiniert erscheint für ein solches Cross-Over-Projekt.

Karl Jenkins große Messe für den Frieden „The Armed Man“ ist in der diesjährigen Thematik des Kultursommers Rheinland-Pfalz – „Gott und die Welt“ – verortet und nimmt den Jahrhunderte alten Zusammenhang von Religion und Krieg, Kirche und Militär verschiedener Kulturen ins Blick- und Hörfeld. „The Armed Man“ ist eine Komposition für großes Orchester, Chor und Solisten. Sie verbindet Militärmusik, traditionelle Kirchenmusik, Pop und Jazz. Marsch-Rhythmen, Fanfarenklänge und der Zapfenstreich treffen auf den Ruf „Allahu Akbar“ des Muezzin (in dieser Aufführung gesungen von einem 13jährigen muslimischen Jungen), auf das „Kyrie“ der christlichen Messe und den jüdischen Psalm – als Gebete der drei abrahamitischen Religionen für den Frieden in der Welt. Jenkins komponierte sein Werk unter dem Eindruck des Kosovo-Krieges mit seinen barbarischen Auseinandersetzungen – vor allem zwischen Muslimen und orthodoxen Christen. Den entscheidenden Impuls zur Entstehung des Werkes gab ihm der Direktor des Militärhistorischen Museums in London, Guy Wilson. Er stellte auch die Texte zusammen, die zum Teil aus anderen Kulturkreisen stammen. Uraufgeführt wurde das Werk im Jahr 2000 im Beisein von Queen Elisabeth II.

Die „Mass of the Children“ von John Rutter für Orchester, Soli, Chor und Kinderchor, wurde im Jahr 2003 in New York uraufgeführt. Das Werk möchte dazu aufrufen, die von Gott anvertraute Welt unseren Kindern und den nachkommenden Generationen friedlich und lebenswert zu hinterlassen. Der Wechsel zwischen Erwachsenenchor, Solisten und Kinderchor und die Verbindung von lateinischem Messetext mit korrespondierenden englischen Gebeten und Gedichten machen den besonderen Reiz dieser Komposition aus.

Mitwirkende:

  • Jocelyn B. Smith – Richard Logiewa – Osman Meydan – Anne Priebe
  • Kantorei des Kirchenkreises Obere Nahe
  • Kantorei Idar-Oberstein
  • Jugendchor der Region (Einstudierung Jutta Gerhold)
  • United States Air Forces in Europe Band
  • Orchester L´arpa festante München
  • Mitglieder des Orchesters des Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken
  • Gesamtleitung: Roland Lißmann

 

Aufführungstermine und  -orte:

  • Sonntag, 19. August 2012, 17 Uhr: Stadthalle Landstuhl
  • Samstag, 25. August 2012, 20 Uhr: Idar-Oberstein, Klotzbergkaserne (open air)
  • Sonntag, 26. August 2012, 18 Uhr: Abteikirche Offenbach-Hundheim

 

+++ An allen drei Konzertorten findet eine kostenlose Einführung in das Werk „The Armed Man“ statt, jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn +++

 

Tickets:

  • Landstuhl:
    Vorverkauf und Abendkasse:10 €, ermäßigt 8 €; Tickethotline: 06371/923444
    Der Erlös dieser Veranstaltung kommt dem Förderkreis kranker Kinder Kaiserslautern e.V. zu Gute.

  • Idar-Oberstein:
    Vorverkauf: 18,60 €, ermäßigt 15,30 € bei www.ticket-regional.de oder unter (06781) 56390
    Abendkasse: 21 €, ermäßigt 18 €

  • Offenbach-Hundheim:
    Vorverkauf: 18 € unter (0176) 399 000 12
    Abendkasse: 21 €, ermäßigt 18 €

 

Flyer & Plakate als pdf zum Download:

 

Weitere Downloads als pdf:

 

Kontakt:

Kreiskantor Roland Lißmann
Hüttenstraße 38
67749 Offenbach-Hundheim
(06382) 993 760
(0160) 37 29 142
www.obere-nahe.de/kirche-plus/theatersommer

Termine eintragen

Bitte loggen Sie sich ein, um neue Veranstaltungen in den Kalender einzutragen. Sie haben noch kein Benutzerkonto zum Eintragen von Terminen? Dann können Sie sich hier registrieren!

Ein- und Ausloggen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Vergangene Termine

 Zur Archivansicht