clip

Termine

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungen aus dem Kirchenkreis Obere Nahe.

Einblicke in die Kultur der Maya

Termin/e Dienstag, 21. März 2017,  19:30 Uhr
Veranstaltungsort:Ev. Gemeindehaus Göttschied
Veranstalter:Ev. Kirchengemeinde Göttschied
Besonderheit:Info an das Öffentlichkeitsreferat senden
Beschreibung:

Einführung in die Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz

 

Zu den kulturellen Sternstunden der Menschheitsgeschichte zählt die Blüte der Maya-Kultur auf der amerikanischen Halbinsel Yukatan und im benachbarten Hochland. Zu einer Zeit, als die Völkerwanderung das Leben in Europa prägte, trieben die Maya im fernen Mittelamerika die astronomische Mathematik voran, organisierten städtisches Leben unter den komplizierten Bedingungen des Regenwaldes und schufen beachtliche Wand- und Vasenmalereien. Doch die Kultur hatte keinen Bestand. Wenige hundert Jahre nach ihrer Blütezeit liegen die Maya-Stätten verlassen im Regenwald, überwuchert von Lianen.

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer hat der versunkenen Hochkultur einen Ausstellung gewidmet: „Maya. Das Rätsel der Königsstädte“. Herr Dr. med. Georg Zöller, Kaiserslautern, bereist seit vielen Jahren Mittelamerika, insbesondere die Siedlungsgebiete der Maya, und steht mit den Ausstellungsmachern in engem Kontakt. Wir freuen uns, dass wir ihn dafür gewinnen konnten, am Dienstag, 21. März, 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Göttschied eine Einführung in die Kultur der Maya zu geben.

 

 

Suche

Gelände der Johanneskirche am Rilchenberg, Idar-Oberstein – Samstag, 26.08.
Aufführung N. N. Theater "Ich fürchte Nichts" - Luther 2017
Kartenverkauf online und an allen bekannten VVK-Stellen   Religiöser Fanatismus gepaart mit...
 

Ev. Gemeindehaus Göttschied, Blumenstraße 24 – Dienstag, 29.08.
Reformation - nicht nur Männersache
Der Fachausschuss für Frauenfragen des Kirchenkreises Obere Nahe, lädt am 29. August um 18:30 Uhr,...
 

 – Freitag, 08.09.
Vortrag zum Thema "Reformation - die ungeplante Erneuerung des christlichen Glaubens"
 

Jemand fragt mich, was ich denn mache, wenn es so richtig schwierig im eigenen Leben ist

Und auch wenn der Beruf mich an meine Grenzen führt und ich die ganze Ohnmacht spüre. Beim Tod eines Jugendlichen. Oder unheilbarer Krankheit eines Menschen, der mitten im Leben steht. Ich antworte:...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 19. August 2017:
Losungstext:
Deine Sonne wird nicht mehr untergehen und dein Mond nicht den Schein verlieren; denn der HERR wird dein ewiges Licht sein.
Jesaja 60,20
Lehrtext:
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.
1.Petrus 1,3