clip
10.02.2017 190 days

Schulreferat - Neues Fort- und Weiterbildungsprogramm 2017

Fort- und Weiterbildungsprogramm des Gemeinsamen Schulreferates der Kirchenkreise An Nahe und Glan, Obere Nahe, Simmern-Trarbach und Trier für Lehrerinnen und Lehrer im Fach Evangelische Religion 2. Schulhalbjahr 2016/2017


Das Gemeinsame Schulreferat der vier Kirchenkreise An Nahe und Glan, Obere Nahe, Simmern-Trarbach und Trier ist im Referat für Bildung, Kommunikation und Medien des Kirchenkreises Trier angesiedelt und unterhält drei religionspädagogische Fortbildungs- und Beratungsstellen mit Mediotheken. Das Ihnen hiermit vorliegende Heft Kirche+Schule ist das Fort- und Weiterbildungsprogramm des Gemeinsamen Schulreferates der Evangelischen Kirchenkreise An Nahe und Glan, Obere Nahe, Simmern-Trarbach und Trier.

Zu allen Veranstaltung sind Interessierte aus allen Regionen herzlich eingeladen!

Quelle: Kirchenkreis Obere Nahe, Schulreferat


Suche

August 19 - August 19

Gelände der Johanneskirche am Rilchenberg, Idar-Oberstein – Samstag, 26.08.
Aufführung N. N. Theater "Ich fürchte Nichts" - Luther 2017
Kartenverkauf online und an allen bekannten VVK-Stellen   Religiöser Fanatismus gepaart mit...
 

Ev. Gemeindehaus Göttschied, Blumenstraße 24 – Dienstag, 29.08.
Reformation - nicht nur Männersache
Der Fachausschuss für Frauenfragen des Kirchenkreises Obere Nahe, lädt am 29. August um 18:30 Uhr,...
 

 – Freitag, 08.09.
Vortrag zum Thema "Reformation - die ungeplante Erneuerung des christlichen Glaubens"
 

Jemand fragt mich, was ich denn mache, wenn es so richtig schwierig im eigenen Leben ist

Und auch wenn der Beruf mich an meine Grenzen führt und ich die ganze Ohnmacht spüre. Beim Tod eines Jugendlichen. Oder unheilbarer Krankheit eines Menschen, der mitten im Leben steht. Ich antworte:...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 19. August 2017:
Losungstext:
Deine Sonne wird nicht mehr untergehen und dein Mond nicht den Schein verlieren; denn der HERR wird dein ewiges Licht sein.
Jesaja 60,20
Lehrtext:
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.
1.Petrus 1,3