clip
30.01.2017 51 days

Neue Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Obere Nahe


Interview mit der neuen Öffentlichkeitsreferentin

Angesichts der Entwicklungen in der Medienwelt, ist es immer wichtiger, die Kluft zwischen jung und alt, traditionell und modern nicht größer werden zulassen, sondern die Herausforderung, alle Altersstufen anzusprechenden anzugehen.

Mit der studierten Multimedia-Marketing Fachfrau, soll das nun im Kirchenkreis Obere Nahe umgesetzt werden.„Wir arbeiten schon fleißig an einem Kommunikationskonzept, das viele Gemeindemitglieder unterschiedlichster Altersstrukturen zusammenbringen soll.“ - sagt Lapp.

„Mir ist es ein persönliches Anliegen Informationen erwartungsgerecht an unsere Gemeindemitglieder heranzutragen. Die Chance Tradition mit Innovation zu verbinden, macht diese großartige Aufgabe für mich so sehr interessant.“Da tut sich also was im Kirchenkreis Obere Nahe.

Vermutlich können die Kirchengemeinden schon bald von der sich in  Planung befindenden neuen Informationsstruktur profitieren.

„Ich freue mich sehr über Anregungen und tolle Gespräche und darüber, Menschen kennenzulernen“ – sagt Lapp und lädt alle Mitglieder des Kirchenkreises Obere Nahe dazu ein, die Zukunft aktiv mitzugestalten.

In einem Micro-Interview haben wir einen etwas tieferen Eindruck von der Persönlichkeit Bianka Lapps gewonnen. Das vollständige Interview finden Sie hier.


Suche

März 23 - März 23

Evangl. Johanneskirche, Am Rilchenberg, Idar – Freitag, 24.03.
Chor „Querbeet“ lässt die Gospelmesse „Body & Soul“ von Lorenz Maierhofer in Idar-Oberstein erklingen
Fast jedes Jahr startet der Chor „Querbeet“ - mittlerweile seit nun schon über 25 Jahren - ...
 

Johanneskirche am Rilchenberg, Idar-Oberstein – Sonntag, 26.03.
Konzert in der Johanneskirche 2017
Am Sonntag, 26. März, um 17:00 Uhr, ist das Blasorchester des Musikverein Algenrodt wieder zu Gast...
 

Historischen Museum der Pfalz  – Samstag, 01.04.
Maya - Das Rätsel der Königsstädte
Ein Gang durch die Ausstellung für Groß und für Klein   Die Ausstellung im Historischen...
 

Wenn der Wind der Veränderung weht ...

Wenn der Wind der Veränderung weht, dann bauen die einen Mauern und die anderen Windräder! Der Wind der Veränderung weht - das spüren wir an verschiedenen Stellen unseres Lebens. Im Politischen...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 23. März 2017:
Losungstext:
Die Nationen, die dann rings um euch übrig geblieben sind, werden erkennen, dass ich, der HERR, aufgebaut habe, was niedergerissen war, bepflanzt habe, was verwüstet war.
Hesekiel 36,36
Lehrtext:
Simeon betet: Meine Augen haben deinen Heiland gesehen, das Heil, das du bereitet hast vor allen Völkern, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zur Herrlichkeit deines Volkes Israel.
Lukas 2,30-32