clip
06.08.2012 4 yrs

Anregende Impulse für gute Gemeindearbeit


"Konkurrenz belebt das Geschäft" - dieser Sinnspruch hat es in sich. Jeder weiß, dass die Kirche nur noch eine von vielen Sinn-Anbietenden ist. Ihre Monopol-Stellung, falls es sie jemals gab, hat die Kirche längst verloren. Aber es gibt eine unschlagbare Kern-Kompetenz der Kirche. Nicht nur, weil die Kirche immer noch diejenige Institution ist, die (summa summarum und Woche für Woche) die meisten Menschen (persönlich) versammelt - sondern auch und vor allem deshalb, weil wir es bei dem KYRIOS, dem Herrn der Kirche, mit einem lebendigen Gegenüber zu tun haben, der seine Kirche immer wieder heilsam überrascht, belebt und begeistert.

Grund genug, sich auf die Suche nach anregenden Impulsen für gute Gemeindearbeit zu begeben und einige ausgewählte hier zu sammeln >>


Suche

Wenn der Wind der Veränderung weht ...

Wenn der Wind der Veränderung weht, dann bauen die einen Mauern und die anderen Windräder! Der Wind der Veränderung weht - das spüren wir an verschiedenen Stellen unseres Lebens. Im Politischen...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 28. September 2016:
Losungstext:
Der HERR spricht: Warum zählt ihr Geld dar für das, was kein Brot ist, und sauren Verdienst für das, was nicht satt macht? Hört doch auf mich, so werdet ihr Gutes essen.
Jesaja 55,2
Lehrtext:
Schafft euch Speise, die nicht vergänglich ist, sondern die bleibt zum ewigen Leben. Die wird euch der Menschensohn geben.
Johannes 6,27

September 29 - September 29

Idar im Begegnungszentrum, in den Räumen der ehemalige Gewerbehalle, Dr.-Liesegang-Str. – Freitag, 30.09.
Gottesdienst zum Tag des Flüchtlings in Idar
Vielfalt im Gottesdienst Am 30. September 2016, 19.30 Uhr, findet in Idar der Gottesdienst zum Tag...
 

Gemeindehaus Göttschied – Dienstag, 25.10.
Quo vadis, Birkenfeld?
Über die Zukunft des Landkreises Birkenfeld referiert am Dienstag, 25. Oktober, um 19.00 Uhr,...