clip

Kirchenkreis Obere Nahe auf der 69. Landessynode...

Für den Kirchenkreis Obere Nahe mit seinen rund 50.000 Gemeindegliedern (Stand: 30.06.2015) in 37 Kirchengemeinden sind vier Delegierte für die rheinische Landessynode vorgesehen....mehr

 

Neuer Kreissynodalvorstand in das Amt eingeführt

Im Abendgottesdienst, gehalten von Superintendentin Jutta Walber, wurden die aus ihrem Amt ausscheidenden Mitglieder des Kreissynodalvorstandes im Evangelischen Kirchenkreis Obere...mehr

 

Die Synode des Kirchenkreises tagte am 11.11.2016

Neben dem Bericht der Superintendentin war die diesjährige Tagung der Kreissynode von Wahlen geprägt. mehr

 

Kitas wollen evangelisches Profil zeigen - 25...

Boppard. Mit einem wohl einzigartigen Qualitätsmanagementprojekt wollen evangelische Kindertagesstätten aus fünf Kirchenkreisen im nördlichen Rheinland-Pfalz ein klares...mehr

 

Unserer Verantwortung auf der Spur

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“, so heißt es in unserem Grundgesetz Artikel 1. Was dieser Satz bedeutet und warum er ins deutsche Grundgesetz aufgenommen wurde, das haben...mehr

 

Innovativer Start ins 500-jährige Jubiläum der...

Offenbach-Hundheim / Landkreis Kusel. „Ich bin vergnügt – erlöst – befreit “ so lautet das Motto der Evangelischen Kirche im Rheinland für das Reformationsjubiläum. Zur...mehr

 

Starterkonferenz des Bundesprogramms...

Am 22. September 2016 machten sich Fachkräfte aus einem neu gegründeten Verbund von Kindertagesstätten unterschiedlicher Trägerschaften auf den Weg zum Kurfürstlichen Schloss nach...mehr

 

Vielfalt im Gottesdienst - Am 30. September 2016,...

Am 30. September 2016, 19.30 Uhr, findet in Idar der Gottesdienst zum Tag des Flüchtlings statt. Anlass dazu gibt es - jedoch nicht nur traurig hohe Zahlen von Menschen, die ihre...mehr

 

„Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“ -...

Kreuznach. In einer gut gefüllten Pauluskirche konnte Pfarrerin Dagmar Müller viele Teilnehmer und Gäste des ersten Frauenkirchentages in Bad Kreuznach begrüßen, darunter die...mehr

 

Quo vadis, Birkenfeld?

Über die Zukunft des Landkreises Birkenfeld referiert am Dienstag, 25. Oktober, um 19.00 Uhr, Landrat Dr. Matthias Schneider im Ev. Gemeindehaus Göttschied, Blumenstraße 24, in...mehr

 

Zuflucht für Straßenkinder

Von ihrer Arbeit mit Straßenkindern berichten am Dienstag, 27. September 2016 Herr Hany Maurice und eine weitere Mitarbeiterin der Caritas Alexandria um 15.30 Uhr im Ev....mehr

 

Suchtberatungsstelle in neuen Räumen

Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Obere Nahe hat neue Räume bezogen. Sie ist zum 22.08.2016 in die Pappelstraße 1 (ehem. Geschäftsstelle des...mehr

 

Programm des Schulreferates

Hier finden Sie das Programm des Schulreferates für das 1. Schulhalbjahr 2016/2017mehr

 

Malu Dreyer predigt in der Paulskirche -...

Bad Kreuznach. Die Chance, Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Predigerin zu erleben, eröffnet sich am Samstag, 17. September, 10 Uhr, in der evangelischen Pauluskirche in Bad...mehr

 

Ökumenischer Gottesdienst für Unterrichtende

Dar Oberstein. Zum Beginn des Schuljahres 2016/2017 sind Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und Fächer zu einem Schuljahreröffnungsgottesdienst in die evangelische...mehr

 
Treffer 1 bis 15 von 973

Suche

Januar 17 - Januar 17

Stephanskirche in Simmern – Samstag, 04.02.
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Suizid-Angehörige im Hunsrück
Am 4. Februar 2017 findet um  18 Uhr in der Stephanskirche in Simmern erstmals einen ...
 

Ev. Kirche Baumholder – Mittwoch, 08.02.
Was wissen wir über die Reformation in Baumholder?
 

Ev. Kirche Baumholder – Sonntag, 12.02.
Musik und Lesungen zur Reformation
 

Wenn der Wind der Veränderung weht ...

Wenn der Wind der Veränderung weht, dann bauen die einen Mauern und die anderen Windräder! Der Wind der Veränderung weht - das spüren wir an verschiedenen Stellen unseres Lebens. Im Politischen...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 17. Januar 2017:
Losungstext:
Wohl dem, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist, der seine Hoffnung setzt auf den HERRN.
Psalm 146,5
Lehrtext:
Paulus schreibt: Ich weiß, an wen ich glaube, und bin gewiss, dass er bewahren kann, was mir anvertraut ist, bis an jenen Tag.
2.Timotheus 1,12