Ist Glaubensschwund stoppbar?

Studie: Weder feurige Predigten noch festeres Bekenntnis bremsen den Bedeutungsverlust des Christentums. - An den Predigern liegt es nicht. Dass in Westeuropa das Christentum an...mehr

 

ERMUTIGEN, BEGLEITEN, SCHÜTZEN

Das Kinder- und Jugendreferat im Kirchenkreis Obere Nahe lädt für Samstag, 27. Juni, 2015, 9:30 bis 16:00 Uhr, zu einem Fachtag zum Thema „Umgang mit sexueller Gewalt“ ein. Ort:...mehr

 

Grumbach - Herren-Sulzbach: Gemeindefest &...

Für Sonntag, 14. Juni 2915, lädt die Ev. Kirchengemeinde Grumbach - Herren-Sulzbach zu ihrem diesjährigen Gemeindefest ein. Um 11 Uhr beginnt der von den Chören mitgestaltete...mehr

 

10 Jahre VEKIO: Familienfest im Jahnhaus

In diesem Jahr feiert der Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen in Idar-Oberstein (VEKIO) sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird am Samstag, 30. Mai 2015, im...mehr

 

P F I N G S T E N

Wo kommt der Name her? Was hat Pfingsten mit dem Geburtstag der Kirche zu tun? Und wie war das mit dem Heiligen Geist? Und was ist das Pfingstwunder? Unter folgenden Links finden...mehr

 

Studie "Wie geht's der Kirchengemeinde?"

Wie steht es um die evangelischen Kirchengemeinden in Deutschland? Dieser selten empirisch untersuchten Frage hat sich das Sozialwissenschaftliche Institut (SI) der EKD in einer...mehr

 

"Sündige kräftig im (social-media-) Neuland"

- so titelt Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der Ev. Kirche im Rheinland, seinen Artikel vom 18. Mai 2015 (s. unten). Sein kompetenter Beitrag bezieht sich weniger auf das...mehr

 

Wenn Not nicht mehr das Beten lehrt

Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack macht den Kirchen wenig Hoffnung: Durch wachsenden Wohlstand und zunehmende Individualisierung nimmt die Religiosität in der...mehr

 

Gottesdienst: Sonntagmorgen, -abend oder wann?

Die Gottesdienstzeiten sollten nach Ansicht der westfälischen Präses Annette Kurschus flexibler werden. Besonders bei jungen Familien passe ein Gottesdienst am Sonntagmorgen oft...mehr

 

Bürgerfest zur Eröffnung des Nationalparks...

Der neu eingerichtete Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird am Pfingstwochenende mit einem dreitägigen Bürgerfest offiziell eröffnet. Nach einem offiziellen Festakt mit...mehr

 

Neue Prädikantin: Elsbeth Walg

"Hier stehe ich und kann nicht anders! Gott helfe mir, Amen!" - 10. Mai 2015. Schloßkirche zu Herrstein. Ordination von Elsbeth Walg zum Dienst an Wort und Sakrament....mehr

 

Idee: Geocaching & Bibel

Geocaching gilt längst nicht mehr als eine Beschäftigung für abenteuerlustige Technik-Freaks. Bei diesem Spiel muss man mit Hilfe von Satellitentechnik versteckte Behälter finden....mehr

 

"Yoube": Katechismus 3.0

Jungen Leuten die Inhalte des christlichen Glaubens nahe bringen - das funktioniert im Web-Zeitalter anders als während der Reformation. Das Projekt »Yoube« versucht es in 27...mehr

 

Medien wichtig für religiöse Bildung

Bei der religiösen Bildung Heranwachsender werden die Medien immer wichtiger. Das betonten Referenten bei der Tagung „Kinder, Medien, Religion – Medienhandeln und religiöse...mehr

 

Kirchen: 8. Mai als Neuanfang

"Für Deutschland war der 8. Mai ein Tag des geschenkten und unverdienten Neubeginns", schreiben der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD),...mehr

 
Treffer 1 bis 15 von 861

Suche

Pfingsten - aus Begeisterung wird Kirche

Das Württembergische "kirchenfernsehen.de" hat ein interessantes & informatives Video zum Thema Pfingsten gedreht. 26 Minuten wertvolle Einblicke & Hintergründe -...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 30. Mai 2015:
Losungstext:
Siehe, ich will sie heilen und gesund machen und will ihnen dauernden Frieden gewähren.
Jeremia 33,6
Lehrtext:
Jesus zog umher in ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk.
Matthäus 4,23

Nächste Termine

Mai 30 - Mai 30

Keine Termine gefunden