An(ge)dacht

Auf unserer Startseite finden Sie stets zwei aktuelle Andachten. Alle älteren finden Sie vollständig auf dieser Seite...

Freundschaft

Im Rückspiegel liegt der „Internationale Tag der Freundschaft“. Der war am 30. Juli. Grund genug, die Freundschaft mal zum Thema eines „Wortes zum Wochenende“ zu machen. Hartmut...mehr

 

Unmögliches versuchen!

Worte können die Welt verändern, Worte können eine große Kraft entfalten. Sie können Menschen in positiver wie in negativer Hinsicht beeinflussen. Insbesondere als Kirche, in der...mehr

 

Einer trage des anderen Last

Wissen Sie, wie viele Taschen Sie in Ihrem Leben heimgetragen haben? Wie oft Sie Brot und Milch und Wurst im Korb nach Hause gebracht haben? Als ich ein kleiner Junge gewesen bin,...mehr

 

Wir müssen einen Ausschuss bilden

Es ist mal wieder Dienstag heut'. Die Kirche ruft zur Sitzungszeit. Ich küss' die Lieben, mach' mich auf den Weg, weil heut' der Vorstand sich berät von viertel acht bis...mehr

 

Ausdauer gefragt

Im Mai haben mein Mann und ich Urlaub in den Bergen gemacht. Wir wollten wandern. Auf den ersten Kilometern war ich ganz gut unterwegs. Doch schon bei der ersten Steigung wurde...mehr

 

„Damit wir klug werden“

Unter diesem Motto fand der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart statt. Was suchen die 120.000 Teilnehmer bei diesem Ereignis? Nun, es gab 2500 Veranstaltungen zu den...mehr

 

Welle des Danks

„Gott sei Dank, dass es dich gibt“ - damit soll eine Postkarten-Aktion die Wertschätzung des Nächsten illustrieren. Es gebe so viele Menschen, für die man „Gott sei Dank!“ sagen...mehr

 

Pfingsten - aus Begeisterung wird Kirche

Das Württembergische "kirchenfernsehen.de" hat ein interessantes & informatives Video zum Thema Pfingsten gedreht. 26 Minuten wertvolle Einblicke & Hintergründe...mehr

 

Im Auge des Hurricane

Sturm und Hagel im Süden der Republik – in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (13./14. Mai 2015). Verletzte Menschen. Kaputte Häuser, Strommasten und Autos, ruinierte Wälder....mehr

 

8.-Mai-Gedenken – für eine bessere Welt

Am Freitag wurde im Deutschen Bundestag des Endes des Zweiten Weltkrieges gedacht. Der renommierte Historiker Heinrich August Winkler sagte, die Alliierten hätten „Deutschland von...mehr

 

Immer wieder Konfirmation!

30 Jugendliche feiern 2015 in unseren Evangelischen Kirchen in Birkenfeld und Hoppstädten Konfirmation. Ein Jahr lang haben sie sich mit den Inhalten des christlichen Glaubens...mehr

 

Andacht für den Sonntag Miserikordias Domini

„Selber Hirte sein“ - Predigttext am Sonntag Miserikordias Domini (Erprobung im Rahmen der Perikopenrevision): 1. Petrus 5,1-4. - 1 Die Ältesten unter euch ermahne ich, der...mehr

 

Jesus lebt!

Da ich heute meinen ersten Beitrag schreibe, stelle ich mich kurz vor. Mein Name ist Gerhard Grosse, und ich wohne seit zwei Jahren in Niederwörresbach. Zuvor war ich 30 Jahre...mehr

 

"Symbol der Menschenliebe“

Interview mit dem Theologen Christoph Markschies, Mitautor des EKD-Grundlagentextes "Für uns gestorben". - Jesus ist am Kreuz gestorben, einen schrecklichen Tod. Das...mehr

 

Und wer kümmert sich um die Eltern?

Als wir am Donnerstagmorgen in einer unserer Kirchen die 10:53-Uhr-Schweigeminute mit Musik, Symbolen und kurzem Glockenläuten umrahmt haben, da ahnte noch niemand, dass es sich...mehr

 
Treffer 1 bis 15 von 157

Suche

Passion und Ostern als multimediales Ereignis

Rheinische und westfälische Kirche veröffentlichen neues Internet-Projekt. - Vor 2000 Jahren diskutierten die Jünger von Jesus die dramatischen Ereignisse um Leiden, Tod und Auferweckung. Heute...mehr

 
Weitere Beiträge aus der Rubrik "An(ge)dacht"...

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 1. August 2015:
Losungstext:
Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient.
Maleachi 3,17
Lehrtext:
Christus hat die Gemeinde geliebt und hat sich selbst für sie dahingegeben, um sie zu heiligen.
Epheser 5,25-26

Nächste Termine

August 02 - August 02

Keine Einträge gefunden